"Anfang des 20. Jahrhunderts, es war eine Zeit, in der alles Mögliche möglich war: Fahrrad, Dampfschiff, Dampfkraft, Flug, Autos, Flugzeuge, Dampfmaschinen und alles, was auf der Straße war..." Für mich geht es hier um Nostalgie, nichts mit der aktuellen Ära der Trikots, sondern mit der Vergangenheit zu tun hat: Die Idee, dass ein altes Trikot genauso cool wie neu ist, ist einfach lächerlich, ebenso wie die Idee, dass man nie ein altes Trikot tragen sollte.

"Als die Leute in den 70er und 80er Jahren anfingen, die Trikots zu tragen, meine ich mit "zuerst" die Zeit von Ende 60er bis Ende 70er Jahre, um ihre Mannschaft im Namen des Sports repräsentieren zu können, was die ersten Trikots so besonders machte, dass man sie nicht tragen konnte, weil das Spiel vorbei war, das Spiel war vorbei und die Gewinner die Jungs waren, die die Trikots getragen hatten.